Stadtvilla Marienstraße 1 Radebeul

Objektbeschreibung:

Auf dem großzügigen Grundstück, Flurstück 633 der Gemarkung Radebeul, Gemeinde Radebeul, mit einer Fläche von 1130 qm wird ein Wohnhaus, als kubischer Baukörper mit Walmdach, im Bauhausstil neu errichtet. Das Bauvorhaben umfasst den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit sechs Wohneinheiten und 3 Garagen sowie 6 Stellplätzen auf der Eduard-Bilz-Straße 11 in Radebeul. Das 3-geschossige Gebäude mit Keller wird in Massivbauweise errichtet und besitzt eine Gesamtwohnfläche von ca. 558 qm. Der Neubau wird mit einer 3- Raum- und einer 4-Raum-Wohnung im Erdgeschoss und jeweils einer 2- und 4-Raum-Wohnung im 1. und 2. Obergeschoss erbaut. Für jede Wohneinheit steht ein großzügiger Abstellraum im Keller zur Verfügung. Die 4- Raum-Wohnungen erhalten je eine Garage und einen Stellplatz, die 2- und 3-Raum-Wohnungen einen Stellplatz auf dem Grundstück. Das Gebäude wird als Energieeffizienzhaus (KfW 70) errichtet.

Ausstattung der Wohnungen:

Die Wohnungen werden mit Fußbodenheizung und Parkett sowie Fliesen ausgestattet. Die sanitären Einrichtungen werden mit hochwertigen Markenarmaturen und Sanitärporzellan versehen. Jede Wohnung erhält zwei Balkonanlagen bzw. eine Terrasse im Erdgeschoss sowie einen Kaminanschluss und elektrisch bedienbare Rollläden bzw. Fensterläden.

Lage und Verkehrsanbindung:

Die Villen- und Gartenstadt Radebeul liegt im oberen Elbtal zwischen Meißen und Dresden. Günstige klimatische Bedingungen erlauben den Weinanbau an den sonnigen Hängen des Elbtals. Eine Vielzahl noch vorhandener Winzerhäuser und Berghäuser sind eng mit dem Weinbau verbunden. In dieser reizvollen Landschaft befindet sich das Grundstück oberhalb von Radebeul-Ost in einer ruhigen, durchgrünten und bevorzugten Wohnlage. Die Umgebungsbebauung besteht überwiegend aus frei stehenden historischen und teilweise denkmalgeschützten Villen.

In Radebeul gibt es zwei Gymnasien, ausreichend Mittel- und Grundschulen, Kitas, sowie zahlreiche notwendige infrastrukturelle Einrichtungen. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindereinrichtungen sowie öffentliche Verkehrsmittel (S-Bahn, Straßenbahn) sind fußläufig in 5 bis 10 Minuten erreichbar. Die Autobahn A4 mit den Anschlussstellen Dresden-Wilder Mann bzw. Dresden-Neustadt sind in nur wenigen PKW-Minuten erreichbar. Zum Flughafen Dresden-Klotzsche sowie zur Autobahnanschlussstelle Dresden-Nord gelangt man mit dem PKW in ca. 15 Minuten, bis in die Dresdner Innenstadt sind es ca. 20 Minuten. Sehr gute Freizeitmöglichkeiten ergeben sich durch die Nähe zur Oberlößnitz als historische Weinberglandschaft und zum Elberadweg.

Verantwortlich für Projektinhalte und -informationen: Handke Bau GmbH

Wohnungen

Nr.
Etage
Details
Verfügbarkeit

Bildergalerie

Anfrage zum Objekt

Bitte senden Sie mir unverbindlich Informationsmaterial zu.
Angaben mit (*) werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigt.

Datenschutzerklärung öffnen ...

 

Unsere Webseite nutzt Cookies, um diese für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Verstanden